TERMINE
Termin Thema Anbieter/in Veranstaltungsort
22.07.2019 Jugendhilfeausschuss Stadt Stuttgart Rathaus Stuttgart
WEITERE INFOS
23.07.2019 Aktionsbündnis Kinderrechte Stuttgart Ortsverband Stuttgart des Deutschen Kinderschutzbundes und element-i Bildungsstiftung In den Räumlichkeiten der Freien Dualen Fachakademie für Pädagogik, Wankelstraße 5, 70563 Stuttgart
WEITERE INFOS
23.09.2019 Jugendhilfeausschuss Stadt Stuttgart Rathaus Stuttgart
WEITERE INFOS
14.10.2019 Jugendhilfeausschuss Stadt Stuttgart Rathaus Stuttgart
WEITERE INFOS
12.11.2019 Tüftler- und Forscherinnentag element-i Bildungsstiftung
WEITERE INFOS
20.11.2019 Demo “30 Jahre Kinderrechte” element-i Bildungsstiftung Stuttgart, Karlsruhe
WEITERE INFOS
25.11.2019 Jugendhilfeausschuss Stadt Stuttgart Rathaus Stuttgart
WEITERE INFOS
16.12.2019 Jugendhilfeausschuss Stadt Stuttgart Rathaus Stuttgart
WEITERE INFOS
15.09.2020-16.09.2020 Invest in Future 2020 Konzept-e für Bildung und Betreuung gGmbH Haus der Wirtschaft
WEITERE INFOS
FORTBILDUNGSANGEBOTE
Termin Thema Anbieter/in Kategorie/ Orientierungsplan Veranstaltungsort
20.09.2019-21.09.2019 Bewegungsideen mit Alltagsmaterial und Kleinequipment Konzept-e Akademie Körper und Sinne Freie Duale Fachschule Stuttgart Wankelstraße 3, 70563 Stuttgart
WEITERE INFOS
27.09.2019-29.09.2019 Schriftlichkeit und Literacy Konzept-e Akademie Sprache Freie Duale Fachschule Stuttgart Wankelstraße 3, 70563 Stuttgart
WEITERE INFOS
27.09.2019-28.09.2019 Mikrotransitionen und Responsivität Konzept-e Akademie Soziales Miteinander Freie Duale Fachschule Stuttgart Wankelstraße 3, 70563 Stuttgart
WEITERE INFOS
TERMINE

Termin

Thema

22.07.2019

Jugendhilfeausschuss

Anbieter/in

Veranstaltungsort

Stadt Stuttgart

Rathaus Stuttgart

Termin

Thema

23.07.2019

Aktionsbündnis Kinderrechte Stuttgart

Anbieter/in

Veranstaltungsort

Ortsverband Stuttgart des Deutschen Kinderschutzbundes und element-i Bildungsstiftung

In den Räumlichkeiten der Freien Dualen Fachakademie für Pädagogik, Wankelstraße 5, 70563 Stuttgart

Kinder haben Rechte. Das geht alle an, insbesondere aber jene, die sich in den pädagogischen Einrichtungen tagtäglich um sie kümmern. Ihre Sorgen und Nöte kennen, wie kaum ein anderer und so wichtige Bezugspersonen sind. Wer, wenn nicht Sie, soll für die Jüngsten unter uns einstehen?

Darum hat die element-i Bildungsstiftung im letzten Jahr anlässlich des Internationalen Tags der Kinderrechte am 20. November zur Demonstration für Kinderrechte aufgerufen. Rund 200 kleine und große Mitstreiter*innen sind mit uns auf die Stuttgarter Straße gegangen – und ebenso viele in Karlsruhe. In diesem Jahr jährt sich der Internationale Tag der Kinderrechte zum 30. Mal, doch wir finden es gibt noch viel Handlungsbedarf.

Gerne möchten wir am 20. November wieder demonstrieren – nicht alleine, sondern mit Ihnen gemeinsam. Mit dem Aktionsbündnis möchten wir darüber hinaus ihre bereits existierenden Aktionen und Projekte sichtbar machen, Akteure vernetzen, Interessierte und Experten zusammen bringen und gemeinsame Aktivitäten anstoßen. Lassen Sie uns das Thema gemeinsam angehen. Zusammen erreichen wir mehr.

Wenn Sie sich für ein „Aktionsbündnis Kinderrechte Stuttgart“ begeistern können, laden wir Sie herzlich zu einem ersten Kennenlernen bei einem gemeinsamen Frühstück ab 09:00 Uhr ein.
Eingeladen sind Kita-Träger, Kitas, Schulen, Stiftungen, Kultureinrichtungen, Non-profit-Organisationen und alle, die sich für das Thema interessieren.

Über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen!

Anmelden können Sie sich bis spätestens Montag, 15. Juli 2019, per E-Mail an denise.meyer@element-i-bildungsstiftung bzw. meike.betz@element-i.de oder telefonisch unter 0711-656960-36.

Termin

Thema

23.09.2019

Jugendhilfeausschuss

Anbieter/in

Veranstaltungsort

Stadt Stuttgart

Rathaus Stuttgart

Termin

Thema

14.10.2019

Jugendhilfeausschuss

Anbieter/in

Veranstaltungsort

Stadt Stuttgart

Rathaus Stuttgart

Termin

Thema

12.11.2019

Tüftler- und Forscherinnentag

Anbieter/in

Veranstaltungsort

element-i Bildungsstiftung

Termin

Thema

20.11.2019

Demo “30 Jahre Kinderrechte”

Anbieter/in

Veranstaltungsort

element-i Bildungsstiftung

Stuttgart, Karlsruhe

Zusammen mit Partnern treten wir ein für die Einhaltung von Kinderrechten

Termin

Thema

25.11.2019

Jugendhilfeausschuss

Anbieter/in

Veranstaltungsort

Stadt Stuttgart

Rathaus Stuttgart

Termin

Thema

16.12.2019

Jugendhilfeausschuss

Anbieter/in

Veranstaltungsort

Stadt Stuttgart

Rathaus Stuttgart

Termin

Thema

15.09.2020-16.09.2020

Invest in Future 2020

Anbieter/in

Veranstaltungsort

Konzept-e für Bildung und Betreuung gGmbH

Haus der Wirtschaft

Invest in Future in Stuttgart ist der Zukunftskongress für Bildung und Betreuung. Der Kongress holt Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Pädagogik an einen Tisch. Gemeinsam werden aktuelle Entwicklungen und hartnäckige Hürden im Bereich Bildung und Betreuung diskutiert und Lösungsansätze erarbeitet. Parallel zum Kongress präsentieren Aussteller auf der Invest in Future in Stuttgart ihre Produkte und Dienstleistungen. Zu den ausstellenden Firmen zählen dabei Verbände und Netzwerke, Verlage, private und öffentliche Träger und Trägervereine, Ausstatter von Kinderhäusern, Fortbildungseinrichtungen und viele weitere. Als Kommunikations- und Informationsplattform bietet er Unternehmen, Wissenschaft, Kommunen und privaten Initiativen die Möglichkeit, direkt miteinander ins Gespräch zu kommen und sich auszutauschen

FORTBILDUNGSANGEBOTE

Termin

Thema

20.09.2019-21.09.2019

Bewegungsideen mit Alltagsmaterial und Kleinequipment

Anbieter/in

Veranstaltungsort

Konzept-e Akademie

Freie Duale Fachschule Stuttgart Wankelstraße 3, 70563 Stuttgart

Um Kindern vielfältige Bewegungserfahrungen zu ermöglichen braucht es nicht immer die große Bewegungsbaustelle. Mit einfachen Alltagsmaterialien und Kleinequipment können die unterschiedlichen Fähigkeiten im Bereich Bewegung & Sport angeregt werden. Sie schulen die Kinder in verschiedenen Körperbereichen und ermöglichen außergewöhnliche Bewegungs- und Materialerfahrungen. Im Seminar sollen Ideen entwickelt werden wie Alltagsmaterialen in den Kitaalltag eingesetzt werden können. Dabei wird Bezug zur Bewegungsentwicklung im Kindesalter genommen und die unterschiedlichen Bereiche des Bildungsbereichs Bewegung & Sport abgedeckt.

 

Termin: 20.09.2019 09:00 Uhr - 21.09.2019 16:00 Uhr 

 

Inhalte:

     - Praktisches Ausprobieren

     - Kleingruppenarbeit zur Ideenentwicklung

     - Theoretische Inhalte zur Bedeutung von Bewegung; Bezug zur Bewegungsentwicklung

 

Kosten:

     - externe TeilnehmerInnen: 220,00 € 

Termin

Thema

27.09.2019-29.09.2019

Schriftlichkeit und Literacy

Anbieter/in

Veranstaltungsort

Konzept-e Akademie

Freie Duale Fachschule Stuttgart Wankelstraße 3, 70563 Stuttgart

Das Hineinwachsen in die Welt der Schriftlichkeit ist eine der zentralen Herausforderungen für Kinder in unserem Kulturkreis. Dabei gibt es zahlreiche Möglichkeiten für pädagogische Fachkräfte und Erziehungsberechtigte, diesen Prozess zu unterstützen. In diesem Seminar werfen Sie einen Blick auf diese Möglichkeiten und erarbeiten gemeinsam konkrete Impulse und Raumorganisationen, die die Schriftlichkeit in den Fokus nehmen. Darüber hinaus werden aktuelle Befunde zum Schriftspracherwerb, wie auch ein theoretischer Überblick über den Entwicklungsverlauf betrachtet.

 

Inhalte:

     - Entwicklung der Schriftsprachlichkeit und Einflussfaktoren

     - Schrift in unseren Einrichtungen: Entdeckungsreise mit der Kamera

     - Arbeit an konkreten Impulsen zur Schriftlichkeit

     - Familyliteracy: Einfluss der häuslichen Umgebung

 

Termin: 27.09.2019 09:00 Uhr - 29.09.2019 17:00 Uhr 

 

Kosten: externe TeilnehmerInnen: 300,00 € 

 

Termin

Thema

27.09.2019-28.09.2019

Mikrotransitionen und Responsivität

Anbieter/in

Veranstaltungsort

Konzept-e Akademie

Freie Duale Fachschule Stuttgart Wankelstraße 3, 70563 Stuttgart

In Kindertagesstätten liegen zwischen den verschiedenen Aktivitäten des Tagesablaufs immer wieder kleine Übergänge, die sogenannten Mikrotransitionen. Diese Mikrotransitionen sind komplexe soziale Situationen, in denen vielfältige Interessen und Bedürfnisse von Kindern und pädagogischen Fachkräften miteinander in Einklang gebracht werden müssen. Die häufige Wiederholung der Mikrotransitionen, ihr Bildungspotential, ihre Rolle bei der Rhythmisierung des Tagesablaufs und ihre große Bedeutung für die Atmosphäre innerhalb der Kindergruppe machen es notwendig, ihre Gestaltung sorgfältig zu planen und zu reflektieren. So kann ein Handlungsrahmen entstehen, der für die Umsetzung Orientierung bietet, aber dennoch situationsabhängig angepasst werden kann. Eine wesentliche Kernkompetenz dabei ist die Responsivität der pädagogischen Fachkräfte. Gemeint ist damit die angemessene Abstimmung des eigenen Interaktionsverhaltens an die aktuelle Befindlichkeit, Bedürfnisse, Interessen und den Entwicklungsstand der betroffenen Kinder.

Im Rahmen des zweitägigen Seminars wird es Zeit und Raum geben, diese Themen zu erarbeiten und anhand konkreter Beispiele aus dem KiTa-Alltag zu reflektieren und ggf. zu überdenken.

 

Inhalte:    

     - theoretische Wissen rund um Mikrotransitionen sowie Responsivität, deren Bewältigung und Lernpotenziale

     - theoretisches Wissen rund um Responsivität, deren Anforderungen an die Fachkraft sowie geeignete Ausdrucksmöglichkeiten

     - praxisnahe Beispiele zur Bewältigung von Mikrotransitionen werden vorgestellt reflektiert und diskutiert

     - responsive Gestaltung von Alltagssituationen werden vorstellt und reflektiert

Termin: 27.09.2019 09:00 Uhr - 28.09.2019 17:00 Uhr

Kosten: externe TeilnehmerInnen: 220,00 €